Informationen zum Hospiz- und Palliativnetz Wolfenbüttel

Wer sind wir und was wollen wir erreichen?
Das Palliativnetz Wolfenbüttel ist ein Zusammenschluss von Institutionen, die an der Versorgung schwerstkranker Menschen beteiligt sind und Angehörigen sowie Betroffene unterstützen. Wir verfolgen das Ziel alle Beteiligten zu vernetzen, Informationen bereit zu stellen und Schulungen durchzuführen. Das Netzwerk bildet sich im Kontext der "Zukunftsregion Gesundheit".


"Zukunftregion Gesundheit" ist ein vom Land Niedersachsen gefördertes Modellprojekt. Der Landkreis Wolfenbüttel ist eine von drei Modellregionen in Niedersachsen, die zu "Zukunftsregionen Gesundheit" ernannt wurden. Das Projekt wird unterstützt durch die AOK Niedersachsen, die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen und das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Frauen, Familie,   Gesundheit und Integration sowie durch den Landkreis Wolfenbüttel.

Die Grundlage unseres Handelns findet sich in der „Charta für Sterbende“
Jeder schwerstkranke und sterbende Mensch hat ein Recht auf eine umfassende medizinische, pflegerische,  psychosoziale  und spirituelle  Betreuung  und Begleitung,  die seiner  individuellen Lebenssituation und seinem hospizlich-palliativen Versorgungsbedarf Rechnung trägt. Die Angehörigen und Nahestehenden sind einzubeziehen und zu unterstützen. Die Betreuung sollte durch haupt- und ehrenamtlich Tätige erfolgen soweit wie möglich in dem vertrauten bzw. selbstgewählten Umfeld. Dazu müssen alle an der Versorgung Beteiligten eng miteinander zusammenarbeiten.